Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

Der Veranstalter haftet nicht für Schäden/Diebstahl der Produkte oder Eigentum der Aussteller.
Die Burg wird nachts versperrt, es kann jedoch keine Haftung für die Waren seitens des Veranstalters übernommen werden.

Für Schäden am Eigentum der Burg, die vom Aussteller verursacht wurden, trägt der Veranstalter keine Haftung!!

Stornobedingungen: Bei Absagen bis 1. August 2021 wird die Standgebühr abzüglich 60 € Bearbeitungsgebühr zurückerstattet. Bei Absagen nach dem 1. August behalten wir 100% der Standgebühr ein.Wir möchten Euch auf die Möglichkeit aufmerksam machen, für Eure Teilnahme an der Veranstaltung eine Europäische Reiseversicherung abzuschließen (bei Ausfall von Austellerseite durch Krankheit usw.). Infos direkt bei den Versicherungen.

Kontakt…